Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


Studie bestätigt erneut: Triptane frühzeitig nehmen [Pharma]
15 Jan 05

Bis 1 Stunde nach Einsetzen der Schmerzen kann eine rasche Einnahme die kutane Allodynie meist noch verhindern

Zum Start eines Migräneanfalls sind viele Betroffene unschlüssig. Manche warten ab, ob die Schmerzen schlimmer werden. Damit schaden sich Migränepatienten jedoch, wie eine amerikanische Studie erneut belegt. Danach vertreiben Triptane die Schmerzen am effektivsten, wenn sie gleich zu Beginn einer Attacke eingenommen werden. Das berichteten Ninan T. Mathew und Mitarbeiter aus Houston/Texas auf dem Jahreskongress der amerikanischen Neurologen in San Francisco.

Die Forscher untersuchten die Wirksamkeit des Migräne-Wirkstoffes Rizatriptan (Maxalt). Dazu beobachteten sie 112 Migräniker. 74 davon nahmen gegen insgesamt drei Migräneattacken so früh wie möglich den Wirkstoff ein. 38 weitere Versuchspersonen erhielten lediglich ein Placebo. Ergebnis: Die frühzeitige Einnahme führte bei 45 Prozent der Attacken bereits innerhalb der ersten Stunde zu Schmerzfreiheit. Nach zwei Stunden spürten 70 Prozent keine Schmerzen mehr. In der Placebo-Gruppe waren lediglich acht Prozent der Attacken nach einer Stunde schmerzfrei, nach zwei Stunden 22 Prozent. 

Neu deutlichere Ergebnisse berichteten Forscher der Harvard-Universität in Boston. Sie untersuchten eine typische Begleiterscheinung vieler Migräneattacken, die so genannte kutane Allodynie. Betroffene leiden an einer überschießenden Berührungsempfindlichkeit der Haut im Gesicht und am Kopf und empfinden bereits sanfte Berührungen als Qual. Die Überempfindlichkeit beginnt meist erst ein bis zwei Stunden nach dem Start der Migräne-Attacke.

Betroffene, die Triptan-Wirkstoffe innerhalb einer Stunde nach Beginn der Migräne-Attacke einnahmen, spürten in 93 Prozent der Fälle innerhalb von zwei Stunden keine Schmerzen und litten auch nicht an der Überempfindlichkeit. Migräniker, mit der Medikamenteneinnahme warteten, bis sie bereits an der schmerzhaften Berührungsempfindlichkeit (kutane Allodynie) litten, berichteten nur in 15 Prozent der Attacken von einer Schmerzlinderung.

Migräne-Patienten mit Aura wird allerdings von Kopfschmerzexperten weiterhin geraten, zwecks Verringerung eines möglichen Schlaganfallrisikos mit der Einnahme eines Triptans zu warten, bis die Aura-Symptome abgeklungen sind und der Kopfschmerz einsetzt. Stattdessen können während der Auraphase bereits andere Schmerzmittel wie Acetylsalicylsäure, Ibuprofen oder Paracetamol in Kombination mit Mitteln zur Vermeidung der Übelkeit eingenommen werden.

Weitere Infos finden sich hier und hier.



Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Dienstag, 27. Juni 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
      01 02 03 04 22.
05 06 07 08 09 10 11 23.
12 13 14 15 16 17 18 24.
19 20 21 22 23 24 25 25.
26 27 28 29 30     26.
Mai  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle