Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


Wachsende Anfälligkeit von Kindern für Migräne [Allgemein]
08 Mär 05

Bereits jedes 10. Kind ist betroffen

Weitaus mehr Kinder sind heute von Migräne betroffen als noch vor dreißig Jahren. Zumindest sagen das die Zahlen. Zwischen 1974 und 1992 stieg nach einer finnischen Studie die Anzahl der siebenjährigen Migränepatienten von zwei auf sechs Prozent.

In Deutschland leidet derzeit jedes zehnte Kind zwischen sieben und vierzehn Jahren darunter. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer noch nicht veröffentlichten Umfrage der Abteilung für Klinische Psychologie der Universität Göttingen unter mehr als 8000 Familien.

Wachsender Stress und Leistungsdruck, davon ist zumindest Raymund Pothmann vom Zentrum für Kinderschmerztherapie des Hamburger Klinikums Nord überzeugt, sind die Ursachen. Typischerweise treten die ersten Attacken auf, wenn Kinder eingeschult werden oder von der Grundschule aufs Gymnasium wechseln.

"Übertriebener Ehrgeiz, ein voller Terminkalender, Schulangst, aber auch stundenlanges Sitzen vor dem Fernseher oder Computer und zu wenig körperliche Bewegung können Migräneanfälle auslösen", sagt der Kopfschmerzspezialist. Möglicherweise können auch bestimmte Nahrungsmittel wie Schokolade oder Schweinefleisch Symptome bei einigen Kindern auslösen - ähnlich wie Rotwein und einzelne Käsesorten bei manchen Erwachsenen.

Weitere Infos finden sich im  FAZ.NET.

Anmerkung von migraeneinformation.de:
Leider glänzen Artikel wie dieser mit scheinbaren Fakten und Behauptungen, ohne jemals die genannten Gründe einer kritischen Prüfung zu hinterziehen.

Unbestritten ist, dass sich Migräne unter Kindern ausbreitet. Nun wird dafür wachsender Stress und Leistungsdruck verantwortlich gemacht.

Welcher messbar wachsende Leistungsdruck kann aber die Ursache dafür sein, dass Migräne unter Erstklässlern (!) in Finnland zwischen 1974 und 1992 um den Faktor 3 zunehmen konnte? Mit welchem messbar wachsenden Leistungsdruck haben es heutige Grundschüler im Vergleich noch vor 30 oder 40 Jahren zu tun? Und was ist der Grund, dass nun zunehmend mehr Kinder angeblich Probleme mit dem Schweinefleisch haben? Und warum ist dieses Schweinefleisch bei Kindern ein Problem, bei Erwachsenen dann aber angeblich mehr Rotwein und Hartkäse (den Kinder ja auch zur Genüge essen)?

Es drängt sich deshalb der Verdacht auf, dass in solchen Artikeln in erster Linie Gründe genannt werden, die weder verifizierbar noch falsifizierbar sind, mit anderen Worten, reine Spekulation sind und keinem Weh tun. Irgendwie soll ganz einfach unsere Gesellschaft Schuld sein und unsere Kinder krank machen.

Wir können es deshalb nur immer wiederholen: Es sprechen viel mehr Fakten dafür, dass heutige Kinder nicht unter einem vermehrten Stress sondern unter einer fast pathologisch zu nennenden fehlenden Stressbelastbarkeit leiden. Und diese fehlende Stressbelastbarkeit ist unserer Auffassung nach mit hoher Teil Wahrscheinlichkeit zu großen Teilen in dem absurden Ernährungsverhalten heutiger  Kinder begründet. Und diese Veränderungen im Ernährungsverhalten sind messbar, messbar z. B. in kg Zucker pro Kopf und Jahr.

Es ist dann auch kein Wunder, wenn Migräne erstmalig bei steigenden Anforderungen wie Einschulung oder einem Wechsel aufs Gymnasium auftritt. Das besagt aber nicht - wie der Artikel suggerieren möchte - dass heutige Gymnasien oder Eltern zu hohe Anforderungen an die Kinder stellen, sondern dass mehr und mehr Kinder mit üblichen Anforderungen nicht mehr klar kommen. Wenn sie in der Schule sitzen und zum ersten Mal ein paar Stunden kontinuierlich und konzentriert ohne Nahrungsaufnahme und ohne permanent am Zuckertropf zu hängen an einer Sache arbeiten sollen, brechen sie regelrecht ein.



Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Donnerstag, 23. Februar 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
Februar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
    01 02 03 04 05 5.
06 07 08 09 10 11 12 6.
13 14 15 16 17 18 19 7.
20 21 22 23 24 25 26 8.
27 28           9.
Januar  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle