Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


Kampfansage an Generation XXL [Ernährung]
21 Mär 05

Mit radikalen Maßnahmen will die amerikanische Regierung der Fettleibigkeit zu Leibe rücken.

Zum Frühstück Steak mit Spiegelei und Kartoffeln, zum Mittagassen Hamburger mit Pommes Frites, am Abend Pizza und kurz vor dem Schlafengehen noch eine Portion Eis mit Schokoladensauce: Nirgendwo wird so viel, so fett und so süß gegessen wie in den USA.

Jetzt schlagen Wissenschaftler an der Universität von Illinois in Chicago Alarm. Die hemmungslose Völlerei werde dazu führen, dass die durchschnittliche Lebenserwartung der Amerikaner dramatisch sinke: im Durchschnitt um mindestens fünf Jahre.

Der Report, der am Donnerstag (Ortszeit) im renommierten New England Journal of Medicine erscheint, sorgt bereits im Vorfeld für Aufsehen. Seit mehr als 200 Jahren werden die Amerikaner immer älter. Dass sich dieser Trend jetzt plötzlich umkehren könnte, ist für viele ein Schock. „Wir gehen davon aus, dass die heutige jüngere Generation erstmals in der modernen Geschichte kürzere und weniger gesunde Leben haben wird als deren Eltern, wenn wir nicht eingreifen“, warnt Chef-Autor Jan Olshansky.

Bereits in den kommenden fünf Jahrzehnten, so glaubt Olshansky, könnte das durchschnittliche Sterbealter wegen Übergewicht und den damit verbundenen Krankheiten wie Diabetes von heute 77,6 Jahre auf rund 72 Jahre sinken. Ein derartiger Einbruch wäre unter den westlichen Industrienationen bisher beispiellos.
Bereits heute gelten zwei Drittel der Amerikaner als zu dick und ein Drittel als krankhaft übergewichtig. Besonders schlimm ist die Situation unter Jugendlichen. Dort hat sich der Anteil der Übergewichtigen in den vergangenen 25 Jahren verdoppelt. Krankheiten wie Diabetes schnellten um ein Zehnfaches in die Höhe.

Verantwortlich für die eskalierende Fettleibigkeit ist nach Ansicht der US-Regierung neben schlechter Ernährung auch Bewegungsmangel.

Weitere Infos finden sich hier.

Anmerkung von migraeneinformation.de:
Die Intention solcher Artikel mag ja sinnvoll sein, leider wird zu viel mit falscher Information aufgewartet. Beispielsweise startet der Artikel mit den Worten "Zum Frühstück Steak mit Spiegelei und Kartoffeln". Man möchte dem entgegenwerfen: Wenn es wenigstens so wäre und wenn es denn so weitergehen würde, denn bei Steak, Spiegeleiern und Kartoffeln handelt es sich um ausgesprochen natürliche und vollwertige Nahrungsmittel.

Tatsache ist aber, dass die Amerikaner immer dicker werden, während sie sich gleichzeitig immer fettärmer ernähren, der durchschnittliche Anteil des Nahrungsfetts an den Gesamtkalorien sank seit 1960 von 40% auf 33%, also müssen andere Gründe wie zu nährstoffarme und kohlenhydratreiche Ernährung bei gleichzeitigem Bewegungsmangel dominieren, während eine zu fettreiche Ernährung als Grund für die dramatische Entwicklung praktisch ausgeschlossen werden kann.

Gleichzeitig offenbart die Entwicklung das vollständige Versagen der Medizin, die zu lange einfach zugeschaut hat und statt auf Prävention rein auf Behandlung gesetzt hat.



Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Donnerstag, 23. März 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
    01 02 03 04 05 9.
06 07 08 09 10 11 12 10.
13 14 15 16 17 18 19 11.
20 21 22 23 24 25 26 12.
27 28 29 30 31     13.
Februar  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle