Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


Jeder dritte Deutsche knirscht nachts mit den Zähnen [Allgemein]
15 Jul 05

Als häufigste Ursache wird Stress vermutet

Zeigen Sie Zähne, gern, viel, oft, beißen Sie sich durch, feste - aber doch bitte nur tagsüber im Büro! Nachts im Bett sollten Ihre Mundwerkzeuge mit Ihnen ruhen. Tun sie aber leider bei immer weniger Menschen: Jeder dritte Deutsche knirscht bereits im Schlaf mit den Zähnen, lässt die Kiefer malen und knacken - Tendenz steigend. Fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung leiden sogar unter einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD). Bei dieser Kieferfehlstellung reiben nicht nur die Zähne aufeinander. Diese geräuschvolle Marter im Mund stört zudem die Nachtruhe Ihres Partners und hat massive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit. Verspannte Nackenmuskulatur, Kopfschmerzen, die sich bis zur Migräne steigern, Fehlstellungen des Beckens und sogar Tinnitus können die Konsequenzen sein, wenn eine CMD nicht rechtzeitig erkannt wird.

Ob reines Zähneknirschen (Bruxismus) oder gleich CMD, die Ursache ist häufig die gleiche: Stress. Deshalb sind auch 80 Prozent der Betroffenen Frauen, denn sie fressen Stress öfter als Männer in sich hinein. Die Folge: massive Verspannungen im Kiefer, die sich als Zähneknirschen entladen. Wird der Bruxismus früh erkannt, ist eine Therapie recht einfach. Katja Lehmann, 29, zum Beispiel bekam ihr Problem in vier Monaten wieder in den Griff. "Bei uns in der Firma ging es einige Monate ziemlich heftig zur Sache", erzählt die Bürokauffrau. "Und irgendwann hat sich mein Freund beschwert, dass ich nachts mit den Zähnen knirsche." Ihr Zahnarzt stellte schon einen leichten Zahnabrieb fest und passte ihr eine einfache Aufbiss-Schiene an, die sie nachts tragen musste, um die Zähne zu schonen. Außerdem empfahl er ihr, Entspannungstechniken zu lernen, um Körper und Psyche wieder ins Gleichgewicht zu bringen. "Ich habe bei der Volkshochschule einen Kurs für Progressive Muskelentspannung belegt und mich schon nach ein paar Wochen deutlich relaxter gefühlt", sagt Katja Lehmann.

Weitere Infos finden sich bei Woman-magazin.de.

Anmerkung von migraeneinformation.de:
Einerseits ist auffällig, dass in dem Artikel die gleiche Entspannungsmethode wie bei Migräne empfohlen wird: Progressive Muskelentspannung. Ferner, dass offenkundig wie bei Migräne vorwiegend Frauen betroffen sind.

Andererseits macht auch dieser Artikel klar, dass das Phänomen Stress noch immer nicht richtig verstanden wird: Bei Stress handelt es sich zunächst einmal um eine Ausschüttung von Stresshormonen, und warum deren Ausschüttung ausgerechnet nachts in der Entspannungsphase erhöht sein soll, verschweigt der Artikel.

Viel naheliegender ist es stattdessen, dass bei starkem beruflichen Stress sehr häufig blutzuckererhöhende Maßnahmen wie Nikotin, Kaffee und Süßigkeiten angewendet werden, die des Nachts in der Entspannungsphase zu einem Blutzuckerabfall führen können. Die standardisierte Reaktion des Körpers darauf ist aber: Ausschüttung von Stresshormonen. Eine solche Ausschüttung paart sich psychisch nicht nur mit Ängsten sondern auch mit Aggressionen, ganz im Sinne der beiden Handlungsoptionen für Gefahrensituationen: Flight or Fight. Und Zähnefletschen ist nun mal eine klassische Aggressionsreaktion.



Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Samstag, 19. August 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
  01 02 03 04 05 06 31.
07 08 09 10 11 12 13 32.
14 15 16 17 18 19 20 33.
21 22 23 24 25 26 27 34.
28 29 30 31       35.
Juli  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle