Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die Flüchtlingskrise: Das Migrations- und Kriminalverhalten von Zuwanderern

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


Migräne: richtige Vorbeugung bringt Erfolg [Allgemein]
18 Jul 05

Den Schmerz erfolgreich bekämpfen

Neue Hoffnung für Migräne-Patienten: Durch effektive Vorbeugemaßnahmen lassen sich die Kopfschmerz-Attacken deutlich reduzieren. Denn mit der richtigen Kombination aus Prävention und Behandlung können Häufigkeit und Dauer der Schmerzanfälle um bis zu 50 Prozent reduziert werden. "Kein Migränepatient muss sich heutzutage mit einer schlechten Behandlung mit nur geringen Erfolgen zufrieden geben", betont Professor Hartmut Göbel von der Schmerzklinik Kiel in der neuen Ausgabe der Zeitschrift VITAL. Im Prinzip sei es richtig, wenn der Patient sich selbst behandele.

Zu den wichtigsten Vorbeugemaßnahmen für Migräne-Patienten zählt ein klar geregelter Tagesablauf, in dem beispielsweise feste Essens- und Einkaufszeiten festgelegt sind. Einen Tag in der Woche sollten Patienten für sich reservieren und sich beispielsweise mit einem Konzertbesuch oder einer Massage verwöhnen. Auch mäßiges Ausdauertraining wie Joggen, Radfahren oder Schwimmen ist sehr empfehlenswert. "Sport baut Stresshormone zuverlässig ab und trainiert Körper und Geist auf einen gesunden Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung", sagt Göbel.

43 Prozent der Patienten erzielen durch eine psychologische Entspannungstherapie positive Wirkungen. Am einfachsten zu erlernen ist die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, bei der die Muskeln angespannt und sofort wieder gelockert werden und die fast augenblicklich gute Resultate bringt. Hilfreich kann auch die Biofeedback-Therapie sein, bei der mit Hightech-Geräten verschiedene Körperfunktionen gemessen werden. "Wichtig für Patienten, die auf andere Entspannungstechniken nicht ansprechen", sagt Experte Göbel.

Auch Heilpflanzen können vorbeugend eingesetzt werden, das gilt insbesondere für die Pestwurz (Petasites). Sie halbiert die Häufigkeit von Migräneanfällen, wie eine Studie am Albert Einstein College in New York ergab. Wer Migräne- Attacken mit Medikamenten wie Aspirin behandelt, der sollte auf die richtige Dosis achten. "Leider nehmen zwei von drei Patienten eine zu geringe Dosis ein. Wirksam sind nur 1000 Milligramm oder mehr Acetylsalicylsäure oder Paracetamol", betont Göbel.

Weitere Infos finden sich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift VITAL.


Anmerkung von migraeneinformation.de:
Die Empfehlungen gehen sicherlich in die richtige Richtung. Allerdings ist eine Stabilisierung des Blutzuckerspiegels und Hormonhaushalts durch innere Maßnahmen noch wichtiger als die künstliche Stabilisierung durch regelmäßiges Verhalten. Bei einer künstlichen Stabilisierung durch regelmäßiges Verhalten kann man bestenfalls Linderung erwarten, bleibt aber weiterhin Patient, bei einer inneren Stabilsierung des Hormonhaushalts kann gelegentlich sogar Heilung erreicht werden.



Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Freitag, 24. November 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
    01 02 03 04 05 44.
06 07 08 09 10 11 12 45.
13 14 15 16 17 18 19 46.
20 21 22 23 24 25 26 47.
27 28 29 30       48.
Oktober  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle