Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


Mit Übergewicht bei Kindern tickt Zeitbombe [Allgemein]
30 Sep 05

Bei jedem zweiten Kind gibt es keine gemeinsamen Mahlzeiten mehr zu Hause

Mit einer wachsenden Zahl falsch ernährter und übergewichtiger Kinder tickt nach Ansicht von Kinderärzten eine Zeitbombe. Das bestätigte auch der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ), Prof. Erik Harms.
«Die Bombe geht in 10 bis 20 Jahren hoch und belastet das gesamte Sozial- und Gesundheitssystem schwer.» Ein Gegensteuern sei zwingend notwendig. Dabei müsse man vor allem auf die Mitwirkung von Familien, Kindertagesstätten und Schulen setzen. Er forderte eine «aufsuchende Gesundheitsfürsorge», bei denen Fachleute zu den Menschen gehen und nicht warten, bis sie einen Arzt besuchen. «Anders kommen wir oft gar nicht mehr an die gefährdeten Gruppen heran. Und die Chancen für eine Heilung von Übergewicht sind gering. Einen Erfolg gibt es derzeit nur bei jedem zehnten Kind», sagte Harms im Vorfeld des am Donnerstag in Bremen beginnenden Bundeskongresses seiner Organisation.

«Eine der Hauptursachen für die Zuckerkrankheit ist die Gewohnheit, zum Durst löschen an Stelle von Wasser gesüßte Soft Drinks zu nehmen. Sie lösen dann über eine erhöhte Insulin-Ausschüttung ständigen Hunger aus. Der wird dann vielfach mit so genannten Snacks gestillt». Damit sei der Weg in Diabetes und Übergewicht für viele vorgezeichnet. Da die Zuckerkrankheit oft erst mit Jahrzehnten Verzögerung ausbreche, «tickt eine Zeitbombe».

Die Familien hätten ihre steuernde Rolle beim Essen oft aufgegeben. «Bei jedem zweiten Kind gibt es keine gemeinsamen Mahlzeiten mehr zu Hause und die Risiko-Gruppen sitzen täglich oft stundenlang vor Fernseher und Computer.» Die Fernseh-Werbung führe die Kinder zudem in die falsche Richtung.

«Wir müssen damit rechnen, das wir einen Anteil von bis zu 15 Prozent übergewichtiger Kinder haben - mit steigender Tendenz», sagte Harms. Zu den Folgen gehörten neben Diabetes dauerhafte Schädigungen von Wirbelsäule, Hüfte und Knie sowie psychische Probleme durch eine Selbstisolation betroffener Kinder.

Weitere Infos finden sich bei Web.de.

Anmerkung von migraeneinformation.de:
Es wird wohl immer ein Rätsel bleiben, was die Redakteure veranlasst haben mag, den Artikel mit einer Curry-Wurst zu dekorieren. Der Artikel sagt inhaltlich endlich einmal sehr klar, wo die wesentliche Ursache der Übergewichts- und Diabetes-Welle bei Kindern herrührt: Von den gezuckerten Getränken, den kleinen Pausensnacks und dem durch die dann folgenden Insulinreaktionen ausgelösten fortwährenden Hunger.

Der Artikel zeigt indirekt auch sehr klar die fatale Beteiligung der Medien an dieser gesundheitlichen Entwicklung, da diese aus reiner Effekthascherei häufig falsche Botschaften vermitteln. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und mit dem falschen Bild ist die Gefahr sehr groß, dass bei den Lesern die falsche Message im Gedächtnis hängen bleibt.



Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Montag, 29. Mai 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
01 02 03 04 05 06 07 18.
08 09 10 11 12 13 14 19.
15 16 17 18 19 20 21 20.
22 23 24 25 26 27 28 21.
29 30 31         22.
April  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle