Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


US Epielpsiegesellschaft warnt vor möglichen Fruchtschädigungen durch Antiepileptikas [Pharma]
05 Okt 05

Ein erhöhtes Risiko besteht ins besondere in der Frühphase der Schwangerschaft

Die US-Epilepsiegesellschaft hat eine Warnung für gebärfähige Frauen bzgl. der Einnahme von Antiepileptikas ausgesprochen. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass mögliche Fruchtschädigungen in der Regel bereits sehr früh in der Schwangerschaft entstehen können. Auf der anderen Seite sind fast 50% aller Schwangerschaften in den USA ungeplant, wodurch eine Einnahme von Antiepileptikas während der Frühphase einer Schwangerschaft gleichfalls ungewollt sein kann. Die Epilepsiegesellschaft wies darauf hin, dass Antiepileptikas mittlerweile häufiger für andere Krankheiten als Epilepsie verschrieben werden, insbesondere bei Migräne.

Abstract:
The Epilepsy Foundation issues Call to Action
2.1 Million women to help reduce birth defects caused by taking anticonvulsants

Landover, MD (October 4, 2005) – Today, the Epilepsy Foundation issued a Call to Action to women of childbearing age who take anticonvulsant medications for conditions that include epilepsy, migraine headaches, and certain psychiatric disorders, urging them to talk to their healthcare providers about treatment options. The Call to Action was created in cooperation with medical experts and representatives from leading medical professional and voluntary health organizations.
Anticonvulsants are used to control seizures in people with epilepsy, but are more frequently prescribed for the treatment of non-epileptic neurological pain symptoms, such as migraine headaches and tremors, and for psychiatric conditions, such as mood and bipolar disorders. According to experts, there were more than 56 million prescriptions written last year making anticonvulsants the fifth most prescribed class of medications.

"The Epilepsy Foundation began its outreach about the effects of anticonvulsants on women in the mid-1990s with an initiative to educate women with epilepsy and their physicians about emerging links between seizures, menstrual cycles and other interrelationships in women's reproductive health. The Call to Action issued today places a sense of urgency for all women of childbearing age to re-evaluate their current drug treatment," said Eric Hargis, president of the Epilepsy Foundation.

The risks to the fetus from anticonvulsant drug use occurs very early in the pregnancy and is compounded by the fact that nearly 50 percent of pregnancies in the United States are unplanned, leaving women unaware and unprepared for the potential risks
.

Weitere Infos finden sich hier.



Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Donnerstag, 23. März 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
    01 02 03 04 05 9.
06 07 08 09 10 11 12 10.
13 14 15 16 17 18 19 11.
20 21 22 23 24 25 26 12.
27 28 29 30 31     13.
Februar  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle