Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


Welche Diät-Modifikationen sind bei Migräne angezeigt [Ernährung]
05 Jan 06

Studie behauptet man könne Migräne durch Diät nicht verschlimmern, möglicherweise aber verbessern.

Eine prospektive Studie hat Studienergebnisse zu Migräne und Diät analysiert und ist dabei zu dem folgenden Ergebnis gekommen.

  • Migräne verschlimmert sich nicht durch die Diät-Wahl (Stärke der Empfehlung: A)
  • Durch eine Low-Fat-Diät kann Migräne verbessert werden (Stärke der Empfehlung: B)
  • Die Nahrungsergänzungen Magnesium und B2 können Migräne verbessern (Stärke der Empfehlung: B)

Abstract:
What dietary modifications are indicated for migraines?

Migraine frequency, duration, and severity are not increased by dietary choices (strength of recommendation [SOR]: A, individual randomized trial [RCT]); they can be decreased by a low-fat diet (SOR: B). Regular supplementation with high-dose riboflavin or magnesium reduces frequency and intensity of migraines (SOR: B, single RCT).

Weitere Infos finden sich hier.

Anmerkung von migraeneinformation.de:
Manchmal sind Studien so schwach aufgesetzt, dass es sich kaum lohnt, darauf einzugehen.

In dieser in einem Air-Force-Krankenhaus durchgeführten und in einem Magazin für praktische Ärzte veröffentlichten theoretischen Studie behaupten die Autoren u. a., dass man zwar Migräne durch Diät nicht verschlechtern kann, sehr wohl aber verbessern. Das ist ein Widerspruch in sich. Denn man könnte ja vorher auf der günstigen Diät gewesen sein. Wenn man dann auf eine andere Diät wechselt müsste sich die Migräne verschlechtern.

Außerdem ist nun wirklich mehrfach bewiesen worden, dass eine Migräne üblicherweise mit Übergewicht schlimmer wird. Insoweit macht Diät auf jeden Fall Sinn.

Die Aussage zu Low-Fat ist mit SOR B bewertet. Das bedeutet, eine der folgenden Kriterien trifft zu:

  • IIa Evidenz aufgrund mindestens einer gut angelegten, kontrollierten Studie ohne Randomisierung
  • IIb Evidenz aufgrund einer gut angelegten, quasi experimentellen Studie
  • III Evidenz aufgrund einer gut angelegten nicht-experimentellen deskriptiven Studie (z. B. Vergleichsstudien, Korrelationsstudien und Fall-Kontroll-Studien)

Mit anderen Worten: Es liegt eine halbwegs vernünftige Studie vor. Dies kann dann nur die häufig zitierte Studie der Linda Loma University sein: Zur Studie.

Diese Studie ist aber insoweit problematisch, als dass man nicht nur den Fettgehalt reduziert hat, sondern gleichzeitig auf eine Diät mit "komplexen Kohlenhydraten" umgestiegen ist. Man hat also sehr stark etwas am glykämischen Index der Nahrung geändert, und damit sind die Ergebnisse nicht mehr zu gebrauchen.

Dass eine solche Ernährung bei den Personen, die sie vertragen, helfen kann, wird unter mit Ernährung befassten Migräne-Experten nicht bestritten. Siehe auch unsere Buchbesprechung des Buches von Rodolfo Low.

Interessant in diesem Zusammenhang mag auch das Resumee der Studie der Linda Loma University sein:

"The Loma Linda University study demonstrated beyond any doubt that a low-fat/high-complex- carbohydrate diet significantly decreases the occurrence of migraine headaches and, consequently, the usage of pain medication. One of the most important contributions of the study was to identify increased levels of blood fat as the common denominator of primary headaches."

Mit anderen Worten, man sieht erhöhte Blut-Fett-Werte als das kritische Kriterium an. Leider muss dann dazu festgestellt werden, dass Vergleichsuntersuchungen zwischen der Atkins-Diät und kalorien- und fettreduzierten Diäten allesamt das Ergebnis geliefert haben, dass die Blut-Fett-Werte der Atkins-Teilnehmer nach Ende der Diät (6 Monate bzw. 1 Jahr) besser waren als in der Vergleichsgruppe.

Auch aus diesem Grund ist die obige Studie nicht zu gebrauchen, denn sie leitet eine Verbesserung bestimmter Blutwerte aus einer gesünderen Lebensführung ab, die aber nichts mit der Fettreduzierung zu tun hat.




Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Montag, 27. März 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
    01 02 03 04 05 9.
06 07 08 09 10 11 12 10.
13 14 15 16 17 18 19 11.
20 21 22 23 24 25 26 12.
27 28 29 30 31     13.
Februar  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle