Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die Flüchtlingskrise: Das Migrations- und Kriminalverhalten von Zuwanderern

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


Diät-Trend aus den USA verunsichert Bayerns Bäcker [Ernährung]
22 Sep 04

Umsatzeinbußen befürchtet

Der Trend kommt aus den USA: Wer abnehmen will, muss kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel meiden. "Low Carb" ist in den USA der vorherrschende Diät-Trend. In den Regalen amerikanischer Supermärkte finden sich kaum noch Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratanteil. Die bayerischen Bäcker sind davon wenig begeistert: Brot und Backwaren sind geradezu ideale Kohlenhydratträger. Sollte sich der Diät-Trend auch in Deutschland massenhaft durchsetzen, befürchten die Bäcker unangenehme Auswirkungen für ihr Geschäft, so die Landesinnung des Bäckerhandwerks. Denn: Ein kohlenhydratarmes Brot ist kaum herstellbar. Bäckereien und Brotfabriken in den USA haben unter dem Diät-Trend bereits empfindlich gelitten.

Weil die Bäcker den "Low Carb"-Trend in Deutschland nicht sehen wollen, setzen sie mit dem Göttinger Ernährungswissenschaftler Volker Pudel wissenschaftliche Kompetenz entgegen. "Fett macht fett, Kohlenhydrate machen fit", so lautet die Quintessenz seines Vortrags vor Journalisten bei der Landesbäckerinnung in München. Wer langfristig schlank bleiben oder werden will, müsse vor allem auf Fett verzichten. Stattdessen rät Pudel zu sättigenden Kohlenhydraten in Form von Gemüse und Brot, um Übergewicht vorzubeugen und Gewichtsabnahme zu fördern.

Weitere Infos finden sich hier.

Anmerkung von migraeneinformation.de:
Hieran kann man sehr schön die Allianzen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft erkennen. Obwohl längst bewiesen ist, dass Fett an sich nicht Fett macht:

  • die sehr fettreiche Atkins-Diät wird gezielt zum Abnehmen eingesetzt
  • die US-Amerikaner sind in den letzten Jahrzehnten immer dicker geworden, obwohl sie immer weniger Fett verzehrt haben

behauptet Volker Pudel in seinem Vortrag etwas ganz anderes.

Volker Pudel ist derzeit Vorsitzender der Gütegemeinschaft Diät und Vollkost e. V. und Beiratsmitglied der Fachzeitschriften Aktuelle Ernährungsmedizin und Ernährungs-Umschau.

Bei der DGE ist Prof. Pudel seit 1976 Mitglied des Präsidiums, darunter von 1976 bis heute Fachvertreter Ernährungsverhalten und von 1992 bis 1995 Abteilungsleiter Ernährungsberatung. In den Jahren 1990 bis 1998 übernahm er das Amt des Präsidenten bzw. Vizepräsidenten. Als Kapitelbetreuer und Mitautor unterstützte er die Ernährungsberichte seit 1980 und übernahm beim Ernährungsbericht 1988 die Chefredaktion. Über 20 Jahre leitet er die Sektion der DGE-Niedersachsen.




Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Freitag, 24. November 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
    01 02 03 04 05 44.
06 07 08 09 10 11 12 45.
13 14 15 16 17 18 19 46.
20 21 22 23 24 25 26 47.
27 28 29 30       48.
Oktober  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle