Login
migraeneinformation.de-Login

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Die egoistische Information. Eine Theorie des Lebens

Die Fälle Caster Semenya und Julija Jefimowa. Kontroversen bei der Olympiade 2016 in Rio de Janeiro

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.de >> News-Artikel


migraeneinformation.de.


Schlechte Ernährung der Mutter kann zu Diabetes beim Kind führen [Allgemein]
11 Dez 06

Ein untergewichtiges Baby hat ein um 15-fach gesteigertes Risiko, später zuckerkrank zu werden

Es sind Seuchen wie AIDS und Vogelgrippe, die im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen. Dabei ist es eine nicht infektiöse Zivilisationskrankheit, von der eine weitaus größere Gefahr ausgeht. "Etwa 250 Millionen Menschen leiden derzeit an Diabetes, fast vier Millionen sterben jährlich daran", so die Warnung der Internationalen Diabetes-Föderation.

Die meisten Betroffenen leben in Indien und China, prozentual ist ihr Anteil mit 9,2 Prozent aller 40- bis 59-Jährigen im Nahen Osten am höchsten. Diese Verteilung ist eigentlich erstaunlich: Bislang galt Diabetes als typische Wohlstandserkrankung, die vornehmlich in westlich orientierten Überflussgesellschaften tobt. Doch Schwellenländer, die nach einer langen Zeit der Armut am Beginn des wirtschaftlichen Aufschwungs stehen, scheinen noch weitaus anfälliger dafür zu sein.

Als Erklärung für dieses Phänomen diskutieren Wissenschaftler die Theorie der "fetalen Programmierung". Entwickelt wurde sie in den 90er-Jahren von dem englischen Mediziner David Barker. Demnach treten Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes besonders in sozial schwachen Gegenden auf, in denen einige Jahrzehnte zuvor viele Säuglinge mit Untergewicht zur Welt gekommen sind.

Wie etwa in Holland. Dort grassierte Anfang 1945 eine Hungersnot, in deren Folge zahlreiche unterernährte Babys zur Welt kamen - und es waren genau diese Kinder, die später als Erwachsene zucker- und herzkrank wurden. Barkers Vermutung: Die Mangelernährung programmiert bereits den Fötus im Bauch der Mutter auf ein späteres Leben als Diabetiker und Herzpatient. Ein untergewichtiges Baby hat ein um 15-fach gesteigertes Risiko, später zuckerkrank zu werden. "Diese als Barker-Hypothese bekannte Beobachtung wurde mittlerweile in vielen Studien aus anderen Gegenden und Ländern bestätigt", betont Professor Rabih Chaoui, Gynäkologe an der Berliner Charité.

Mittlerweile existieren auch physiologische Erklärungsansätze zur fetalen Programmierung. Demnach gibt es in der Entwicklung des Fötus sensible Phasen, in denen die Stoffwechselfunktionen eingestellt werden. Leidet nun die werdende Mutter unter Mangelernährung, "erlernt" der Fötus frühzeitig, möglichst viele kalorienreiche Nährstoffe aus dem kargen Nahrungsangebot zu ziehen. Eine durchaus sinnvolle Strategie, um das Überleben zu sichern. Allerdings wird sie auch nach der Geburt beibehalten, selbst dann, wenn kein Mangel mehr herrscht, sondern sogar ein Überangebot an Nahrungsmitteln.

Das führt auf Dauer zu einer Resistenz des Körpers gegenüber Insulin, jenem Hormon, das für die Kontrolle des Blutzuckerspiegels zuständig ist. Am Ende steigt die Glucose im Blut steil an, der Mensch erkrankt an Diabetes.

Es ist also vermutlich der Wechsel vom Mangel zum Überfluss, der in den Schwellenländern zur Diabetesepidemie geführt hat. Die fetale Programmierung hat aber auch Konsequenzen für das Leben in bereits etablierten Wohlstandsgesellschaften. Denn Magersüchtige und Frauen, die immer wieder Diäten machen, müssen ebenfalls damit rechnen, dass ihr Baby später Diabetes entwickeln wird. Professor Andreas Plagemann von der Charité-Klinik für Geburtsmedizin warnt vor Stress, Nikotin und Alkohol als Risiko für eine Wachstumshemmung beim Fötus.

Weitere Infos finden sich hier.



Kommentare (0)


[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2017



Montag, 20. Februar 2017

Online-Tests und Tools.

Hypoglykämisch?
Testen Sie auf Kohlenhydrat-Intoleranz!
Habe ich Migräne?
Ermitteln Sie Ihren Kopfschmerztyp!
Welchen BMI habe ich?
Berechnen Sie Ihren Body-Mass-Index!
Kalorienverbrauch?
Berechnen Sie Ihren Tagesumsatz!
Eisprungrechner
Berechnen Sie Ihre fruchtbaren Tage!


Online-Kalender.

Migränekalender
Berechnen Sie Ihre Migräne-Last!
Schmerzkalender
Verfolgen Sie Ihre Schmerzstärke!
Trigger-Kalender
Analysieren Sie Ihre Migräne-Trigger!


Medikamente.

Bewertung von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten


Biowetter.

...bei Donnerwetter.de
Täglich aktualisiertes Biowetter für Migräne und andere Leiden


WetterOnline
Das Wetter für
Frankfurt am Main


Neue Links.

25 Jun 15
Foodpunk
24 Jun 15
Healthline Video: Migraine and Severe Migraine
17 Feb 15
Nutrition value
Weiter zur Applikationsseite


 Migräne-Blog
Februar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So KW
    01 02 03 04 05 5.
06 07 08 09 10 11 12 6.
13 14 15 16 17 18 19 7.
20 21 22 23 24 25 26 8.
27 28           9.
Januar  
12 Jul 2014 20:30 [Peter]
Migräne-Tipps von Dr. Per Mertesacker
Kommentare (0)
14 Apr 2013 22:00 [Peter]
Wenn man tot sein will
Kommentare (0)
09 Apr 2013 22:46 [Peter]
Jessica Biel: Paparazzi machen Migräne und Bauchweh
Kommentare (0)
Weiter zur Applikationsseite



Vermischtes.
Bahn Auskunft & Buchung
KBV Arztsuche
Aponet Apothekensuche


Langeweile?.
Supermind
Siggi Seepferdchen
Remember 4 Colours
Packets
Koffer packen
Black Jack
Audio Remember
Blocker
Puzzle
Virusbuster
Scrollpuzzle