Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

migraeneinformation.de wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das nächste Jahr!

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenNeue Mitglieder
Montag, 29. November 2021

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie den ausgewählten Beitrag lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort, um auf den Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Thread-Übersicht, um zum Gesamt-Thread zurückzukehren oder klicken Sie auf Themenübersicht, um ein anderes Thema auszuwählen.

Diskussionsthema, Beitrag lesen
AUTORBEITRAG
Jewel2
430 Beiträge

Fr, 21 Okt 2016 10:07
re: Schwierigkeiten bei Ernährungsumstellung

Hallo Johanna,
Basis der Ernährungsumstellung hier ist nicht nur kh-arm, sondern VOR ALLEM fettreich. Davon schreibst Du nichts. Isst Du denn mehr Fett also vorher?
Vielleicht würde es Dir helfen, eines der Bücher von Peter Mersch oder Wolfgang Lutz zu lesen.
Und leider realisiert man seine üppige KH-Aufnahme meist erst wirklich, wenn man sein Essen einige Zeit lang aufschreibt und die KH zusammenzählt. Mir zumindest geht das so. Ich nutze hierzu online fddb.
Du solltest unter 60 g KH am Tag bleiben. Wenn Du normale Portionen Brot, Nudeln, Reis etc. isst dürfte das schwierig sein.
Für eine Umstellung des Körpers müsstest Du möglicherweise wirklich strenger sein. Aber man kann das auch langsam einschleichen, damit hast Du ja schon begonnen Großes Grinsen
Alles Gute,
Jewel


  


Neue Mitglieder: Diskussionsthema, Threaded-Ansicht
ThemenübersichtFlache AnsichtVorheriges Thema :: Nächstes Thema 
    THEMAAUTORDATUM/ZEIT
   Schwierigkeiten bei Ernährungsumstellung   Johanna
 10 Beiträge 
 Fr, 21 Okt 16 09:42 
  ... re: Schwierigkeiten bei Ernährungsumstellung   Jewel2
 430 Beiträge 
 Fr, 21 Okt 16 10:07 
  ... re: Schwierigkeiten bei Ernährungsumstellung   arvi
 1.207 Beiträge 
 Fr, 21 Okt 16 15:17 
  ...... re: Schwierigkeiten bei Ernährungsumstellung   Johanna
 10 Beiträge 
 So, 23 Okt 16 21:06 
  ......... re: Schwierigkeiten bei Ernährungsumstellung   Emmatje
 30 Beiträge 
 Mo, 24 Okt 16 14:14 
  ............ re: Schwierigkeiten bei Ernährungsumstellung   Johanna
 10 Beiträge 
 Mi, 26 Okt 16 10:33 
  ............... re: Schwierigkeiten bei Ernährungsumstellung   Gretchen
 185 Beiträge 
 Mi, 26 Okt 16 13:07 



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2021