Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenNeue Mitglieder
Samstag, 25. Mai 2019

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie den ausgewählten Beitrag lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort, um auf den Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Thread-Übersicht, um zum Gesamt-Thread zurückzukehren oder klicken Sie auf Themenübersicht, um ein anderes Thema auszuwählen.

Diskussionsthema, Beitrag lesen
AUTORBEITRAG
Lynn
357 Beiträge

Di, 15 Jan 2019 16:31
re: Hallo

Hm, ja Juli, wenn der Blutzzucker instabil ist, würde bei dir womöglich tatsächlich eine Keogene Diät helfen.
Aber klar, dass du bei der Durchführung große Probleme hast und es nicht schaffen kannst, denn geade durch niederen Blutzucker schreit der Körper nach Glucose. Das ist dann klar, dass du dem dann beim Eiweiß nicht widerstehen kannst, wer könnte das schon.
naja das ist ein Teufelskreis.
Abe rdu könntest ja mal versuchen dich eine Spur ketogener zu ernähren, also etwas weniger Eiweiß und etwas mehr Fett. Vielleicht hilft das mal. Und dann schauen wie es dir dabei geht.

bei mir hilft leider gar nicht mehr, deswegen bin ich etwas verzweifelt und das macht mich auch ziemlich wütend, wenn du schreibst ich solle wieder versuchen, wo es doch tatsächlich jetzt nur das Gegenteil bewirkt. Aber vielleicht wird es ja wieder. Hoffentlich! Aber ich bin froh, dass ich die Ketogene Diät nicht mehr brauche, wer will sich schon ketogen ernähren.


Editiert: Di, 15 Jan 2019 16:54 von Lynn

  


Neue Mitglieder: Diskussionsthema, Threaded-Ansicht
ThemenübersichtFlache AnsichtNächstes Thema 
    THEMAAUTORDATUM/ZEIT
   Hallo  Anna
 34 Beiträge 
 Do, 03 Jan 19 19:55 
  ... re: Hallo  Phil
 11 Beiträge 
 Fr, 04 Jan 19 16:05 
  ...... re: Hallo  Anna
 34 Beiträge 
 So, 06 Jan 19 08:00 
  ......... re: Hallo  Aprikose
 1.019 Beiträge 
 So, 06 Jan 19 19:13 

 
 ............ re: Hallo  Anna
 34 Beiträge 
 Mo, 07 Jan 19 07:06 
  ......... re: Hallo  Phil
 11 Beiträge 
 Di, 08 Jan 19 18:13 
  ............ re: Hallo  Anna
 34 Beiträge 
 Mi, 09 Jan 19 12:36 
  ............... re: Hallo  Phil
 11 Beiträge 
 Do, 10 Jan 19 12:57 
  .................. re: Hallo  Anna
 34 Beiträge 
 Fr, 11 Jan 19 07:44 
  ..................... re: Hallo  Phil
 11 Beiträge 
 Fr, 11 Jan 19 11:41 
  ........................ re: Hallo  Anna
 34 Beiträge 
 Sa, 12 Jan 19 07:44 
  ........................... re: Hallo  Lynn
 357 Beiträge 
 Sa, 12 Jan 19 14:48 
  .............................. re: Hallo  Anna
 34 Beiträge 
 Sa, 12 Jan 19 18:07 
  ................................. re: Hallo  Lilly2
 103 Beiträge 
 Mo, 14 Jan 19 19:57 
  .................................... re: Hallo  Juli
 663 Beiträge 
 Mo, 14 Jan 19 22:52 
  ....................................... re: Hallo  Lynn
 357 Beiträge 
 Di, 15 Jan 19 16:31 
  ....................................... re: Hallo  Anna
 34 Beiträge 
 Mi, 16 Jan 19 10:00 
  .......................................... re: Hallo  Lynn
 357 Beiträge 
 Do, 17 Jan 19 16:13 
  ............................................. re: Hallo  Anna
 34 Beiträge 
 Do, 17 Jan 19 16:37 



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2019