Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Rezepte
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

migraeneinformation.de wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das nächste Jahr!

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenErnährung
Montag, 03. Oktober 2022

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie den ausgewählten Beitrag lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort, um auf den Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Thread-Übersicht, um zum Gesamt-Thread zurückzukehren oder klicken Sie auf Themenübersicht, um ein anderes Thema auszuwählen.

Diskussionsthema, Beitrag lesen
AUTORBEITRAG
Juli
720 Beiträge

Fr, 18 Jan 2019 22:17
re: Ketose / KH- und Proteinmenge

Ich lasse die KH so niedrig und bleibe dabei. Den Salat wiege ich allerdings nicht ab. (Gurke und Eisbergsalat)
Mir erscheint es für mich besser, die Proteinmenge höher zu halten, als mit den KH hoch zu gehen. Letzteres schließe ich für mich momentan aus. Gluconeogenese geht langsamer und hat geringeren Einfluss auf den Blutzucker - und ich würde gerne Muskeln aufbauen.
Da ich zu Beginn meiner Umstellung große Schwierigkeiten mit Fleisch hatte, möchte ich da noch etwas Routine kriegen. Wegen meiner Histaminintoleranz hapert es da immer noch. Von Anbraten bin ich etwas abgekommen wegen starker HI-Symptome (Butterschmalz? Oder die Röststoffe?) , zur Zeit gibt es oft Huhn aus dem Schnellkochtopf, das schmeckt mir auch gut, aber ich habe den Verdacht, dass ich die Brühe nicht vertrage. Mal sehen, was ich als nächstes ausprobiere. Irgend einen Weg werde ich schon finden. Mit den vielen Unverträglichkeiten ist es nicht so ganz einfach. Aber ich bin sehr froh, dass ich nicht mehr so viel Joghurt "brauche" und den auf eine normale kleine Menge geschrumpft habe.


Editiert: Fr, 18 Jan 2019 22:20 von Juli

  


Ernährung: Diskussionsthema, Threaded-Ansicht
ThemenübersichtFlache AnsichtVorheriges Thema :: Nächstes Thema 
    THEMAAUTORDATUM/ZEIT
   Ketose / KH- und Proteinmenge  Juli
 720 Beiträge 
 Di, 20 Nov 18 07:08 
  ... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Juli
 720 Beiträge 
 Do, 22 Nov 18 11:00 

 
 ... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Phil
 11 Beiträge 
 Fr, 23 Nov 18 15:16 

 
 ...... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Phil
 11 Beiträge 
 Fr, 23 Nov 18 15:52 
  ......... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Aprikose
 1.037 Beiträge 
 Fr, 23 Nov 18 18:06 
  ............ re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Aprikose
 1.037 Beiträge 
 Fr, 23 Nov 18 18:10 
  ...... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Juli
 720 Beiträge 
 Di, 27 Nov 18 15:36 
  ......... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Juli
 720 Beiträge 
 Di, 04 Dez 18 11:03 
  ............ re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Juli
 720 Beiträge 
 Do, 06 Dez 18 08:31 
  ............... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Jewel2
 430 Beiträge 
 Do, 06 Dez 18 10:17 
  ............... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Phil
 11 Beiträge 
 Do, 20 Dez 18 17:28 
  .................. re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Juli
 720 Beiträge 
 Di, 15 Jan 19 22:15 
  ..................... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Lynn
 405 Beiträge 
 Do, 17 Jan 19 15:48 
  ........................ re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Juli
 720 Beiträge 
 Fr, 18 Jan 19 22:17 
  ........................... re: Ketose / KH- und Proteinmenge  Anna
 36 Beiträge 
 Sa, 19 Jan 19 10:30 



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2022