Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

migraeneinformation.de wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das nächste Jahr!

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenAllgemein
Samstag, 29. Februar 2020

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie den ausgewählten Beitrag lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort, um auf den Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Thread-Übersicht, um zum Gesamt-Thread zurückzukehren oder klicken Sie auf Themenübersicht, um ein anderes Thema auszuwählen.

Diskussionsthema, Beitrag lesen
AUTORBEITRAG
Susa
92 Beiträge

Sa, 19 Jan 2019 19:00
re: Akute Streßsituation mit Migränefolge

Hallo Juli und Anna,

Danke für eure Ratschläge,bin froh dass es euch auch so geht. Habe ja zwei Versuche lchf hinter mir, der erste recht gut, damals aufgehört weil es mir besser ging. Den zweiten Versuch über ein Jahr mit ca unter 50 g KH. Bin vorher schon in die Wechseljahre gekommen, für mich ein Faktor der schwer in den Griff zu kriegen ist. Hatte damals keine Erfolge mit Migränereduzierung. Dann hat sich meine persönliche Situation drastisch geändert, sodass mir die Kraft fehlte weiterzumachen, hinzu kam,dass ich einen Ekel vor zuviel Fett entwickelte und mir die Freude am essen verging. Seit Anfang des Jahres bin ich wieder umgestiegen, allerdings mit wenig Fett und nicht mit dem Ziel der Ketose. Bin nicht so streng mit mir und versuche auch meine Entspannungstechniken, die ich doch gut beherrsche wieder regelmäßig einfließen zu lassen. Beschäftige mich stark mit Achtsamkeit das bringt mir einiges.dennoch ist es frustrierend wie schnell nach einem echt guten Tag durch Stress von außen die Migräne parat steht. Hab ich so schnell noch nie erlebt.
Juli ich bewundere deine Standhaftigkeit und deinen Elan immer wieder was zu versuchen. Anna du bist wohl die erste hier die das neue Medikament ausprobiert hat, schön dass du uns an deinen Erfahrungen teilhaben lässt.
LG Susa


  


Allgemein: Diskussionsthema, Threaded-Ansicht
ThemenübersichtFlache AnsichtVorheriges Thema :: Nächstes Thema 
    THEMAAUTORDATUM/ZEIT
   Akute Streßsituation mit Migränefolge  Susa
 92 Beiträge 
 Mi, 16 Jan 19 18:48 
  ... re: Akute Streßsituation mit Migränefolge  Juli
 690 Beiträge 
 Mi, 16 Jan 19 21:48 
  ... re: Akute Streßsituation mit Migränefolge  Anna
 36 Beiträge 
 Do, 17 Jan 19 07:40 
  ...... re: Akute Streßsituation mit Migränefolge  Susa
 92 Beiträge 
 Sa, 19 Jan 19 19:00 
  ......... re: Akute Streßsituation mit Migränefolge  Kelinci
 3 Beiträge 
 Sa, 04 Jan 20 05:37 



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2020