Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

migraeneinformation.de wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das nächste Jahr!

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenAllgemein
Samstag, 24. Oktober 2020

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie den ausgewählten Beitrag lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort, um auf den Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Thread-Übersicht, um zum Gesamt-Thread zurückzukehren oder klicken Sie auf Themenübersicht, um ein anderes Thema auszuwählen.

Diskussionsthema, Beitrag lesen
AUTORBEITRAG
apju
54 Beiträge

Mo, 04 Mai 2020 17:20
re: Hat jemand schon mal ein Sartan zur Prophylaxe ausprobiert?

Juli, wenn man in dem Kieler Forum nach den richtigen Namen der Präparate sucht, findet man Aussagen darüber, dass dort Leute bereits vor mehr als 10 Jahren mit Prophylaxe mittels Sartanen angefangen haben. Häufig taucht der Name Micardis auf.

Irgendwie komme ich mir ärztlich total schlecht versorgt vor.

Vorhin telefonierte ich mit einem alten Schulkameraden, der Psychiater beim Gesundheitsamt ist. Der konnte mir nichts zu den Sartanen bei Migräne sagen, beschrieb mir aber, wie mein Betablocker wirkt (ich hab kein Wort verstanden). Er erwähnte dabei, dass es eine Nebenwirkung von Propranolol sein kann, dass man schneller "außer Puste" kommt. Daraufhin habe ich mir den Beipackzettel gründlich angeschaut und alle möglichen Nebenwirkungen zur Kenntnis genommen (mache ich ja grundsätzlich nicht). Jetzt weiß ich endlich, wieso ich seit Jahren dank Muskelschmerzen und kurzem Atem so schlecht die Treppen hochkomme!!! Gut zu wissen! Echt ey, einem Patienten den Betablocker erhöhen und fast zeitgleich ihn zum Spezialisten schicken, ob er vielleicht Rheuma hat. Ich fasse es nicht, wieso habe ich immer so ein Pech mit den Ärzten?

Aber meine Mutter hat auch vom Lungenfacharzt eine chronische Bronchitis (ständige Hustenanfälle) bescheinigt bekommen, die dann aber mittels Wechsel des Betablockers sofort verschwand. Vielleicht sollten die Ärzte häufiger die Beipackzettel lesen, und nicht die Patienten?

Oder vielleicht mehr computergestütze Diagnostik? Der Arzt gibt alles ein und der Computer blinkt auf und weist daraufhin, dass eine Nebenwirkung oder Wechselwirkung geprüft werden soll. Wie bei manchen Laborzetteln: "Hinweis auf...".

Trotzdem hat mich das jetzt beruhigt, was meine Beschwerden beim Treppensteigen angeht.

LG

apju


  


Allgemein: Diskussionsthema, Threaded-Ansicht
ThemenübersichtFlache AnsichtVorheriges Thema :: Nächstes Thema 
    THEMAAUTORDATUM/ZEIT
   Hat jemand schon mal ein Sartan zur Prophylaxe ausprobiert?  apju
 54 Beiträge 
 Fr, 24 Jan 20 17:43 
  ... re: Hat jemand schon mal ein Sartan zur Prophylaxe ausprobiert?  Juli
 720 Beiträge 
 Mo, 13 Apr 20 14:39 
  ...... re: Hat jemand schon mal ein Sartan zur Prophylaxe ausprobiert?  apju
 54 Beiträge 
 Mo, 04 Mai 20 13:16 
  ......... re: Hat jemand schon mal ein Sartan zur Prophylaxe ausprobiert?  Juli
 720 Beiträge 
 Mo, 04 Mai 20 14:08 
  ............ re: Hat jemand schon mal ein Sartan zur Prophylaxe ausprobiert?  apju
 54 Beiträge 
 Mo, 04 Mai 20 17:20 
  ............... re: Hat jemand schon mal ein Sartan zur Prophylaxe ausprobiert?  apju
 54 Beiträge 
 Fr, 18 Sep 20 14:07 



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2020