Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

migraeneinformation.de wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das nächste Jahr!

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenMedikamente
Sonntag, 22. Mai 2022

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier knnen Sie die verschiedenen Beitrge zum ausgewhlten Thema lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort um auf einen Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Ansicht in Threads, um die gesamte Diskussion als Thread mit den direkten Abhngigkeiten zwischen den Beitrgen anzuschauen.


Medikamente: Diskussionsthema, Flache Ansicht
ThemenübersichtAnsicht in ThreadsVorheriges Thema :: Nächstes Thema 
AUTOR
THEMA
Aprikose
1.035 Beiträge

Mi, 28 Okt 2015 21:03
 Arte: Angst vor Schmerzen

Ich möchte diesen Beitrag empfehlen, der noch bis kommenden Montag in der Mediathek zu sehen ist:

http://www.arte.tv/guide/de/051865-000/angst-vor-schmerzen

Die Sendung ist ca. 50 min. lang und behandelt u.a. das Thema der Verflechtung von Pharmaindustrie und Ärzteschaft.

Liebe Grüße,
Aprikose


  
Aprikose
1.035 Beiträge

Mi, 28 Okt 2015 21:07
 re: Arte: Angst vor Schmerzen

P.S.
Ich möchte natürlich nicht die gesamte Ärzteschaft beschuldigen, mit der Pharma-Industrie verflochten zu sein.

Aber man muss sich durchaus fragen, wie das sein kann. Jeder Beamte würde seinen Job riskieren, wenn er so handeln würde, wie das bei Ärzten offenbar problemlos möglich ist.


  
Gretchen
185 Beiträge

Mi, 28 Okt 2015 23:51
 re: Arte: Angst vor Schmerzen

Den Film kann man auch bei Youtube ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=vEWg32wIqsE


LG Gretchen


  
Loli
10 Beiträge

Mi, 04 Jan 2017 11:51
 re: Arte: Angst vor Schmerzen

P.S.
Ich möchte natürlich nicht die gesamte Ärzteschaft beschuldigen, mit der Pharma-Industrie verflochten zu sein.

Aber man muss sich durchaus fragen, wie das sein kann. Jeder Beamte würde seinen Job riskieren, wenn er so handeln würde, wie das bei Ärzten offenbar problemlos möglich ist.


Ich bin auch der Meinung, dass es da eine Verbindung geben muss. Alles sehr fraglich...


  
Heike88
1 Beitrag

So, 08 Okt 2017 23:43
 re: Arte: Angst vor Schmerzen

Hallo Aprikose.

Vielen Dank für den Link. Unter dem Link ist aber leider kein Video zu finden. Habe ihn aber unter dem Youtube Link gefunden. Konnte ihn mir zwar noch nicht ganz anschauen aber was soll man dazu noch sagen.


  
Frenate
6 Beiträge

Mi, 11 Okt 2017 15:17
 re: Arte: Angst vor Schmerzen

Es geht halt immer mehr nur noch um Profit und nicht um die Einzelschicksale der Menschen.... traurig aber leider wahr


  
Aprikose
1.035 Beiträge

Mi, 11 Okt 2017 17:49
 re: Arte: Angst vor Schmerzen

Hallo Heike,
Unter dem Link ist aber leider kein Video zu finden.

Der Beitrag ist 2 Jahre alt, und wie ich geschrieben habe, war das Video zeitlich begrenzt in der Mediathek zu sehen.

Aber Du hast es ja noch gefunden.

Liebe Grüße
Aprikose


  
klausi
24 Beiträge

Fr, 16 Feb 2018 18:49
 re: Arte: Angst vor Schmerzen

Ohje, und die ganzen Nebenwirkungen blenden wir aus nur um den Schmerz für ein paar Minuten, Tage oder wie auch immer nicht zu ertragen. Und das tolle ist, bis jetzt hat mich persönlich kein einziger Arzt aufgeklärt wenn ich mal ein Rezept bekomme, oder mir was empfohlen wird.
Das Video habe ich gerade gefunden auf YT, werde mir es später unbedingt anschauen.


  



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2022