Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

migraeneinformation.de wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das nächste Jahr!

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenErfolgsgeschichten
Samstag, 26. September 2020

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie die verschiedenen Beiträge zum ausgewählten Thema lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort um auf einen Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Ansicht in Threads, um die gesamte Diskussion als Thread mit den direkten Abhängigkeiten zwischen den Beiträgen anzuschauen.


Erfolgsgeschichten: Diskussionsthema, Flache Ansicht
ThemenübersichtAnsicht in ThreadsVorheriges Thema :: Nächstes Thema 
AUTOR
THEMA
Kurike
283 Beiträge

Do, 25 Aug 2016 19:17
 Ulrikes Erfolg

Hallo zusammen,
meine Erfolgsgeschichte ist längst überfällig, da ich schon lange nahezu migfrei bin.

Aber erstmal von vorn.

Die Ernährungsumstellung auf low carb habe ich Anfang Februar 2011 begonnen, nach dem Konzept von Dr. Lutz und Peter.

Zu dem Zeitpunkt hatte ich 2x wöchentlich Migräne. Da Ibuprofen nicht mehr half, musste ich Triptane einnehmen.

Kurz nach der Umstellung auf low carb sind die Anfälle um ca. die Hälfte zurückgegangen. Die Anfälle waren deutlich schwächer und Triptane nur noch die Ausnahme, da Ibu wieder wirkte.

Nach 2 Jahren (Frühjahr 2013) habe ich dann zusätzlich eine Schwermetallentgiftung vorgenommen, begleitet von einer HP.
Im Sommer 2013 habe ich mein letztes Triptan eingenommen.

Seit ca. Frühjahr 2014 bin ich nahezu migfrei.
Gelegentlich habe ich leichte Kopfschmerzen, ganz selten sind es migräneähnliche Kopfschmerzen.

Möglicherweise wäre nach 3 Jahren low carb die Migräne auch ohne die Entgiftung verschwunden. Wer weiß das schon.
Außerdem werden die Wechseljahre ihren Teil dazugetan haben.
Vielleicht eine Kombi aus den 3 Bestandteilen?

Für mich allerdings war das wichtigste die Ernährungsumstellung, weil es sehr prompt funktioniert hat und mir in vielen anderen gesundheitlichen Bereichen geholfen hat.

Ich wünsche euch allen, ähnliche Zeilen wie diese schreiben zu können. Es gab viel Unterstützung aus dem Forum und dafür möchte ich mich nochmal bedanken.
Ganz besonders auch bei Peter.

Liebe Grüße von Ulrike


  
Kurike
283 Beiträge

Di, 13 Jun 2017 10:56
 re: Ulrikes Erfolg

Liebe Forumsmitglieder,

heute möchte ich mich einmal melden, um zu berichten, wie es mir mittlerweile geht.

Die Migränesituation ist glücklicher Weise so geblieben, also ich würde mich als migränefrei bezeichnen.

Was mir seit ca. 5 Jahren immer Beschwerden bereitet, ist mein Bauch. Ich konnte immer schlecht zuordnen, woher das Unwohlsein kam. Irgendwann bin ich auf Histaminintoleranz gekommen und nachdem einige Tests negativ waren, bestätigte ein Dao Test dann doch den vermuteten Verdacht.

Darüber hinaus wurde jetzt aber auch festgestellt, dass ich Gallensteine habe und einige Symptome auch darauf zurückzuführen sind. Das Bekloppte daran ist, dass ich mich schon fast gefreut habe, als die Gallensteine gefunden wurden und die Histaminintoleranz nun doch auch nachgewiesen wurde. Ich kam mir langsam vor wie eine Simulantin.

Nun kann ich gezielt ansetzen und hoffe, dass es bald besser geht.

Ich wünsche euch allen viel Erfolg und Geduld auf dem Weg weg von der Migräne.

Liebe Grüße von Ulrike


Editiert: Di, 13 Jun 2017 10:58 von Kurike

  



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2020