Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

migraeneinformation.de wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das nächste Jahr!

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenAllgemein
Montag, 28. September 2020

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie die verschiedenen Beiträge zum ausgewählten Thema lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort um auf einen Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Ansicht in Threads, um die gesamte Diskussion als Thread mit den direkten Abhängigkeiten zwischen den Beiträgen anzuschauen.


Allgemein: Diskussionsthema, Flache Ansicht
ThemenübersichtAnsicht in ThreadsVorheriges Thema :: Nächstes Thema 
AUTOR
THEMA
Emmatje
30 Beiträge

Di, 04 Okt 2016 07:28
 interessante kleine Studie zum Thema Ketogene Ernährung

...findet Ihr hier:

https://thejournalofheadacheandpain.springeropen.com/article...016-0650-9

:-)


  
Peter
1.644 Beiträge

Mi, 05 Okt 2016 17:06


Peter
 re: interessante kleine Studie zum Thema Ketogene Ernährung

Vielen Dank. In der Tat sehr interessant.

In verschiedenen Instituten wird also weiterhin an dem Thema geforscht. Ich bin dennoch skeptisch, denn das Geld ist aufseiten derjenigen, die nicht heilen, sondern Geld verdienen möchten.

LG Peter


"Obwohl die Ärzte ihn behandelten, wurde er gesund." (Leo Tolstoi)

Editiert: Mi, 05 Okt 2016 17:08 von Peter

  
Emmatje
30 Beiträge

Do, 06 Okt 2016 08:21
 re: interessante kleine Studie zum Thema Ketogene Ernährung

Das sehe ich leider ähnlich düster.

Es wäre ja auch kontraproduktiv, sich selbst den sehr lukrativen Zufluss an neuen und wiederkehrenden Patienten abzuschneiden, indem man eine Behandlungsmethode implementiert, die nicht nur niemanden reicht macht, sondern zudem auch noch eine mögliche Annäherung an Heilung im Gepäck hat, und zwar ganz ohne Dauer-Rezept.


  
Jewel2
424 Beiträge

Mo, 24 Okt 2016 14:48
 re: interessante kleine Studie zum Thema Ketogene Ernährung

http://www.spektrum.de/news/hilft-ernaehrungsumstellung-gege...ontent=top

Man kann es von Seiten der Forschung trotzdem irgendwie nicht glauben, dass fettreiche Ernährung gut sein kann.... ;-)


Editiert: Mo, 24 Okt 2016 14:49 von Jewel2

  
Loli
10 Beiträge

Mo, 12 Dez 2016 15:53
 re: interessante kleine Studie zum Thema Ketogene Ernährung

Danke für's Teilen, interessanter Artikel! Müsste ich mal ausprobieren...


  



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2020