Login
migraeneinformation.de-Login
Migräne-Foren
Neue Mitglieder
Allgemein
Ernährung
Medikamente
Erfolgsgeschichten
Intern
Gästebereich
Forum
Forum
Forumsregeln
Anmeldung
Gast-Account
FAQ
Smilie-Funktionen

Am 10.05.2016 feiert migraeneinformation.de sein 12-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deForumMigräne-ForenAllgemein
Dienstag, 20. November 2018

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie die verschiedenen Beiträge zum ausgewählten Thema lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort um auf einen Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Ansicht in Threads, um die gesamte Diskussion als Thread mit den direkten Abhängigkeiten zwischen den Beiträgen anzuschauen.


Allgemein: Diskussionsthema, Flache Ansicht
ThemenübersichtAnsicht in ThreadsVorheriges Thema :: Nächstes Thema 
AUTOR
THEMA
olive
937 Beiträge

Do, 30 Aug 2018 19:05


olive
 Ventilator

Hält jemand das für möglich oder hat es schon erlebt?

Heute war ich bei der Dental-Hygienikerin, vollkommen munter und gesund.
Gegen Ende der Behandlung fühle ich mich plötzlich seltsam und mir fällt erst jetzt auf, dass der Ventilator penetrant gegen meinen Hals bläst von hinten.
Paar Minuten später habe ich das Gefühl, es ziehe ein Flimmerskotom auf und prompt:

ich muss 3/4h im Wartezimmer hocken bleiben, bis ich wieder was sehe und nach Hause fahren kann.Kennt das jemand oder ist es wohl nur ein zufälliges Zusammentreffen?

LG olive


  
Juli
634 Beiträge

Mo, 10 Sep 2018 08:25
 re: Ventilator

Liebe Olive,
ich kann mir das gut vorstellen - ich kenne Wind als wirklichen Stressor, zB auf dem Rad oder wenn ich bei meiner Schwester im Auto mitfahre und hinten sitzen muss und sie das Fenster offen hat. das muss nicht einmal kalt sein, einfach der permanente Zug. Kann ich mir als Migränetrigger gut vorstellen.


  
olive
937 Beiträge

Mo, 10 Sep 2018 09:04


olive
 re: Ventilator

Liebe Juli
danke für die Antwort!
Mein Physio meinte das auch. Aber es ist schon erschreckend, dass man ein so lebensuntüchtiges Pflänzchen sein soll, das wegen einem Ventilator so krank wird Stirnrunzeln
Zumal es mir ja sonst viel besser geht, ausser im Frühling, als es wärmer wurde, gab es vermehrt Kopfweh.
Liebe Grüsse

olive


  
Juli
634 Beiträge

Mo, 10 Sep 2018 14:28
 re: Ventilator

Nein. Du bist nicht lebensuntüchtig, sondern es gibt tatsächlich Pflanzen, denen es ohne Ventilator besser geht. Stell mal Dein Basilikum und Deinen Blumenstrauß direkt vor den Ventilator, da kannst Du direkt sehen, was passiert ....
hinzu kam noch der Stress bei der (ich vermute mal) Zahnreinigung und eine immer dabei irgendwie angespannt Nacken-/Kopfhaltung.
ich weiß, wovon ich rede....
ich fand das offene Fenster im Auto auch schön, aber beim schnellen Fahren war es total unangenehm. Selbe Situation mit bereits vorhandener Migräne: unerträglich.

reicht das, um Dich von Deinen Selbstvorwürfen zu retten? ;-)
ich kenne das aber sehr gut, dass man sich dann auch noch fertig macht. Es geht ja immer um Situationen, in denen man nicht mal eben selbst alle Faktoren verändern kann, die einen stören. Wenn ich selbst das Auto fahre und Du selbst die Raumluft bestimmst, ist es ja kein Thema.

Und: ja, vielleicht sind wir empfindlicher als andere.
Und: ja, oft werden wir dafür verurteilt.

Leider.


  
olive
937 Beiträge

Mo, 10 Sep 2018 15:27


olive
 re: Ventilator

Juli

ach du lieber Mensch, du hast mir grad meinen Tag gerettet.
Das heisst, der heutige Tag ist gut, aber die netten Worte stellen mich grad auf.

Ja, man gibt sich oft die Schuld an der Migräne.
Wenn ich ein Treffen absagen muss wegen Migräne oder einen Besuch verschieben und dann höre "schon blöd, diese Migräne, immer wenn man was vorhat" dann denke ich, irgendwie hätte ich das schon selber verursacht, wenn auch die Vernunft etwas anderes sagt.

Schöne Nachmittag noch und liebe Grüsse

olive


  
Juli
634 Beiträge

Mo, 10 Sep 2018 15:44

 Cool
 re: Ventilator

Ach Du....
das kenne ich SO gut.
gestern erst wieder. Ja, es kommt oft so unterschwellig rüber wie "ach ja, nimmst Du Dir mal wieder Deine Migräne, Du Hälmchen?"
schrecklich.
Und dann zieht man sich den Schuh auch selbst an.

aber das müssen wir nicht.
Immer wieder ausziehen, den Schuh. Und Leute finden gehen, die es verstehen oder zumindest nicht verurteilen.

lass Dich mal drücken, von ferne ...
ganz vorsichtig.

liebe Grüße!


  
olive
937 Beiträge

Di, 11 Sep 2018 08:38


olive
 re: Ventilator

Hallo Juli

ich drücke dich auch und wünsch dir einen schönen Tag🌞ganz ohne Beschwerden
LG
olive


  



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  
 


©migraeneinformation.de 2004 - 2018