Login
migraeneinformation.de Login
Migraine Boards
New Members
General
Nutrition
Medications
Success Stories
Internal
Guest Area
Board
Board
Forumsregeln
Registration
Gast-Account
FAQ
Smiley Functions

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Migräne-Forum

Zum Migräne-Forum

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden

Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Zum Gesundheitslexikon auf aponet.de

Zum Heilpflanzenlexikon auf aponet.de

Zur Arzneimitteldatenbank auf aponet.de

migraeneinformation.deBoardMigraine BoardsGeneral
Wednesday, 03. June 2020

Migräne-Forum (www.migforum.de).

 

Back to the Discussion Board OverviewShow Latest PostingsRegister to the Discussion BoardFrequently Asked Questions

Here you can read the various postings within your selected topic.
Please click Reply to post an answer to an article, or click Reply with Original Text to include the original posting in your answer. Click on Threaded View to show the whole discussion sorted by thread.


General: Discussion Topic, Flat View
Topic overviewThreaded viewPrevious Topic :: Next Topic 
AUTHOR
SUBJECT
Sonne72
218 Postings

Tu, 20 Jun 2017 20:27
 Curcumin und Omega 3

Es gibt in den News von Dr. Strunz einen Hinweis auf eine neue Studie, nach der Omega 3 und Curcumin Einnahme Migräne wesentlich verbessert haben.
Omega 3 nehme ich schon geraume Zeit und werde jetzt Curcumin dazu nehmen.
Habe im Mai auch ein Aminogramm machen lassen, nachdem Argininmangel herrscht. Der Therapievorschlag lautete Curcumin als Arginase-inhibierend. Hatte ich nicht so ganz verstanden, aber nach dem Strunz Artikel macht es Sinn.
Vielleicht mag es noch jemand anders ausprobieren?
LG Sonne


  
Arty
58 Postings

Fr, 30 Jun 2017 20:44
 re: Curcumin und Omega 3

Hallo Sonne,

vielen Dank für den hochinteressanten Hinweis!!! Bereits nach 2 Monaten waren die Ergebnisse messbar. Klingt echt nicht schlecht.

Ich konnte leider nur den Abstract der Studie im Netz finden (die ganze Studie kostet immerhin über 40,- EUR): https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=curcumin+migraine

Jetzt würde mich natürlich interessieren wie die jeweilige Dosis war. Strunz schreibt nur, dass quasi der Konsum beliebig hoch sein darf.

Weiß jmd. hierzu Dosis Empfehlungen?
Weiß jmd. empfehlenswerte Omega 3 Präparate?
Weiß jmd. empfehlenswerte Nano-Curcumin Präparate?

Viele Grüße,
Arty


  
Sonne72
218 Postings

Fr, 30 Jun 2017 21:51
 re: Curcumin und Omega 3

Lieber Arty,
ich finde es auch enttäuschend, dass keine Mengen angegeben werden bei Strunz oder im Abstract.
Ich nehme schon länger Omega 3. Eine zeitlang SanOmega und jetzt wieder die Kapseln von dm.6-9 Kapseln 1000mg am Tag und dazu 2 Kapseln Arcumin Plus probiere ich zur Zeit. Das ist Curcumin in Mizellform - nano curcumin gibt es wohl nur aus den Staaten. Nehme es erst seit ein paar Tagen. Werde berichten...
LG Sonne


  
Arty
58 Postings

Mo, 10 Jul 2017 23:09
 re: Curcumin und Omega 3

Wow, du nimmst bis zu 9000 mg Omega3 am Tag. Wie kommst du auf diese Dosis? Hast du schon mal Nebenwirkungen gespürt? Ich hab mal gehört, dass das Verhältnis von Omega 3 zu Omega 6 passen soll. Müsste jetzt aber erst recherchieren, was das in Zahlen bedeutet...

Ich hab mir zwischenzeitlich Curcusol zugelegt und nehm 2 am Tag und dazu auch Omega 3. Hoffe mal, dass das mit den Mizellen gut beforscht wurde und wir keine "Schäden" davon kriegen ;-)

Viele Grüße,
Arty


  
Sonne72
218 Postings

Tu, 11 Jul 2017 21:20
 re: Curcumin und Omega 3

6000-9000 mg Omega 3 hört sich viel an. Wenn man aber den Epa und Deha-Gehalt pro Kapsel anschaut, ist es nicht mehr so viel. Ich habe diese Menge u.a. von der Homepage von Fr. Barkawi. Mit der Curcumin Menge experimentiere ich noch.
Omega 3 tut mir aber insgesamt gut, das kann ich schon sagen.


  
Arty
58 Postings

Tu, 11 Jul 2017 22:53
 re: Curcumin und Omega 3

Ah, das sind ja interessante Infos, danke Sonne. Ich denk ich werd meinen Omega3 Konsum jetzt auch etwas erhöhen...was man nicht alles so macht...wenn das was hilft, dann weiß ich jedenfalls nicht mehr, was da geholfen hat bei all den NEMs die ich nehm (Omega 3, Curcumin, Magnesium, Vitamin B2, Q10, Vitamin D3 u. K2).


  
Arty
58 Postings

Fr, 21 Jul 2017 16:47
 re: Curcumin und Omega 3

Hab grad zufällig eine pdf der besagten Studie der Uni Teheran zu curcumin+omega 3 im Netz gefunden. Wen's interessiert:

www.ijpsi.org/Papers/Vol5(4)/C0504012017.pdf

Hab die Tage schon mal einen kurzen Blick auf die Studie werfen können und mir die Dosen notiert. Über 2 Monate, Pro Tag: 80mg nano-curcumin und 2500mg Omega3 (600 EPA und 300 DHA). Bin jetzt umso überraschter das Paper im Netz gefunden zu haben. Es sieht etwas anders aus als die Veröffentlichung bei PubMed, aber ich vermute, dass sie denselben Infogehalt hat.

Viele Grüße,
Arty


  
Sonne72
218 Postings

Sa, 22 Jul 2017 10:20
 re: Curcumin und Omega 3

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02532023

Deinen links konnte ich nicht öffnen, lieber Arty. Aber o.g. habe ich gefunden und da sind viel höhere Dosen genannt. Danach wäre mein Curcumin viel zu niedrig.
Was meinst Du?
LG
Sonne


  
AnaMaria
5 Postings

Tu, 25 Jul 2017 13:32
 re: Curcumin und Omega 3

Sehr interessant, wusste bis jetzt nicht, dass auch Omega 3 bei Migräne helfen kann. Danke für die Infos.


  
Arty
58 Postings

Th, 17 Aug 2017 21:18
 re: Curcumin und Omega 3

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02532023

Deinen links konnte ich nicht öffnen, lieber Arty. Aber o.g. habe ich gefunden und da sind viel höhere Dosen genannt. Danach wäre mein Curcumin viel zu niedrig.
Was meinst Du?
LG
Sonne


Hi Sonne,

ich hab vor einigen Tagen hier schon mal ein paar Posts gemacht, die aber irgendwie nicht auftauchen im Forum. Daher jetzt noch mal ganz kurz dazu: Ich bin auch etwas verwirrt, zum einen ist das in der Studie wenig übersichtlich dargestellt, zum anderen gibts wohl auch unterschiedliche Dosierungsangaben (mit evtl. unterschiedlichem Datum der Veröffentlichung, wenn ich das recht gesehen habe).

Um die pdf aus dem Link, den ich oben reingestellt habe zu öffnen, muss der komplette Link mit copy & paste in die Browser-Adresszeile eingefügt werden, sonst funktioniert er leider nicht (wie du ja schon geschrieben hast). In DIESER Veröffentlichung wird (und das ist jetzt aus meinem Gedächtnis) von 1800 mg Omega 3 und von 80mg nano-Curcumin pro Tag in der "Erfolgsgruppe" gesprochen.
Da du ja Curcumin in Mizellen verpackt nimmst, wenn ich mich hier recht erinnere, soll damit ja eine bis zu ca. 180 fache Bioverfügbarkeit zu normalem Curcumin erreicht werden. Ich weiß nicht, wie die Bioverfügbarkeit bei der nanao Variante ist, aber die Mizellenform macht schon mal nen Riesenunterschied zu purem Curcumin (80mg sind bei meinem Curcusol auch die Tagesempfehlung).

Viele Grüße,
Arty


Edited: Th, 17 Aug 2017 21:19 of Arty

  
AnaMaria
5 Postings

Tu, 29 Aug 2017 21:46
 re: Curcumin und Omega 3

Hier etwas zur Omega-3 Dosierung: Dosierung/Einnahme von Omega-3

"Mindestens 0,25 g EPA+DHA täglich bei Erwachsenen. Falls Sie Fischöl einnehmen, bedenken Sie, dass nur ein Teil der Fettsäuren auch EPA und DHA sind und mindestens 1 g Fischöl notwendig ist um 0,25 g täglich zu erreichen. Schwangere benötigen zu der bereits empfohlenen Dosis 0,2 g DHA zusätzlich, so dass sie insgesamt auf 0,45 g Omega-3 täglich kommen.

Die American Heart Association empfiehlt bei Menschen mit Herzkonditionen andere Dosierungen, diese reichen von 1 g EPA+DHA bis über 2 bis hin zu 4 g täglich."


  
klausi
24 Postings

Fr, 23 Feb 2018 18:18
 re: Curcumin und Omega 3

Omega-3 soll gut sein? Meine Mutter nimmt Omega-3 zu sich seit Jahren, habe immer gedacht das es gut ist für das Herz, aber für so viel bin ich jetzt baff!




Danke für den Link


  
MisterHoff
2 Postings

Sa, 14 Dec 2019 15:09

 Wink
 re: Curcumin und Omega 3

Hallo,
Omega-3 ist echt gut. Weil Omega-3 eine essenzielle Fettsäure ist. Essenziell bedeutet, dass der Körper sie dringend braucht aber nicht selbst herstellen kann. Deswegen nehme ich diese Omega 3 seit Jahren und fühle mich ganz besser.


  



[Back]  [Print content]  [Forward content]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2020