Login
migraeneinformation.de-Login
Ressourcen
Online-Migränekalender
Online-Schmerzstärkenkalender
Online-Trigger-Kalender
Test: Kohlenhydrat-Intoleranz
Test: Habe ich Migräne?
Test: Ihr Body-Mass-Index
Test: Ihr Kalorienverbrauch
Eisprungrechner
Blutdruck und Puls
Bewertungen von Medikamenten
Kommentare zu Medikamenten
Ihre IP-Adresse
Links
Bücher
Miginfo-Shop
Evidenz-basierte Medizin
Witziges

migraeneinformation.de wünscht frohe Weihnachten und alles Gute für das nächste Jahr!

Am 10.05.2019 feiert migraeneinformation.de sein 15-jähriges Bestehen

Zum Miginfo-Shop

Zum Miginfo-Shop

Migräne - Heilung ist möglich

Klüger werden und Demenz vermeiden

Wie Übergewicht entsteht ... und wie man es wieder los wird

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Was ist Leben? Mit den Augen eines Systemtheoretikers betrachtet

Die Geburtsstunde der Lügenpresse. Der Fall Eva Herman

Die Flüchtlingskrise: Das Migrations- und Kriminalverhalten von Zuwanderern

Zum Migräne-Radar

Migräneanfall bei Migräne Radar melden
Migräne-Umfrage 

Laufende Umfrage
Seit wann leiden Sie unter Migräne?

Letzte Umfrage

Welches Angebot von migraeneinformation.de schätzen Sie besonders?

Forum    84,9%
News    83,6%
Umfragen    27,4%
Termine    19,2%
Links    11,0%
Infos zu Medikam.    26,0%
Infos zu Ernährung    71,2%
Infos zu Therapien    27,4%
Online-Tests    43,8%
Migräne-Kalender    20,5%


Apotheken finden

zur Apothekennotdienstsuche auf aponet.de

Medikamente: Günstig!

MediPreis ... und nicht zu viel gezahlt

Medpreis.de ... Ihr gesunder Preisvergleich

migraeneinformation.deRessourcenMedikamenten-ForumErfahrungen mit Medikamenten
Freitag, 28. Februar 2020

Kommentare zu Medikamenten.

 

Auf dieser Seite können Sie anderen Betroffenen Ihre Erfahrungen mit verschiedenen Medikamenten zur Migränebehandlung mitteilen.

Falls Sie also z. B. ein Medikament in unserer Medikamentenbewertung mit "geht so" bewertet haben, dann können Sie hier anderen Betroffenen ihre Gründe mitteilen.


Zurück zur Forums-ÜbersichtNeueste Beiträge anzeigenZum Forum registrierenHäufig gestellte Fragen

Hier können Sie den ausgewählten Beitrag lesen.
Bitte klicken Sie auf Antwort, um auf den Beitrag zu antworten, oder klicken Sie auf Antwort mit Originaltext, um den Original-Beitrag in Ihrer Antwort zu zitieren. Klicken Sie auf Thread-Übersicht, um zum Gesamt-Thread zurückzukehren oder klicken Sie auf Themenübersicht, um ein anderes Thema auszuwählen.

Diskussionsthema, Beitrag lesen
AUTORBEITRAG
cellini
1 Beitrag

Mo, 09 Nov 2009 19:58
Botulinumtoxin

Seit meinem 15. Lebensjahr (ich bin jetzt 49 Jahre alt) leide ich unter Migräneanfällen der schweren Art. Es gab Jahre, da hatte ich sechs bis acht, oder mehr Anfälle pro Monat. Inzwischen, nach vielem Ausprobieren von Medikamenten, den verschiedensten Therapien, und dem Wissen um die Vorgänge in meinem eigenen Körper, weiß ich heute, daß meine Anfälle aus einer Kombination zwischen Spannungskopfschmerz und Migräne entstehen. Es sind also zuerst die Schmerzen in der Halswirbelsäule da, dann ganz extrem in der Medulla Oblongata, danach wandert der Schmerz über den Hinterkopf zur Stirn, löst da die Migräne aus. Seit 3 Jahren laß ich mir regelmäßig Botulinumtoxin in die Stirn und den Nacken spritzen. In der Stirn in acht Punkte, einer davon direkt zwischen den Augenbrauen sitzend, zwei direkt an der beginnenden Augenbraue, die anderen im oberen Bereich der Stirn. Im Genick wird an an sechs Stellen eingespritzt. Vier jeweils an Muskelübergängen zum Schädelknochen, zwei rechts und links neben der Medulla-Oblongata. Der Arzt, der das macht, hat viel Erfahrung damit, machte mich vor vier Jahren darauf aufmerksam. Ich kann nur sagen, daß dieses Mittel nach der Odyssee der ganzen Jahre für mich persönlich (jeder Mensch reagiert ja anders) künftig das Mittel der Wahl sein wird. Ich lese immer wieder von Studien, die doch zu keinem eindeutigen Ergebnis führen, wiewohl in diesen Studien manchmal nicht eindeutig zwischen Spannungskopfschmerz und Migräne unterschieden wird, und ich das Gefühl habe, daß da oft grundsätzlich nicht "pro" Botulinumtoxin entschieden wird.

Ich möchte das einfach mal mitteilen... weil diese Subtanz mir seit fast drei Jahren ein fast (manchmal vergess ich, rechtzeitig nachspritzen zu lassen) schmerzfreies Leben gestattet. Nach diesen ganzen Jahren ist das für mich eine ganz andere, ganz neue Lebensqualität.

Klarstellen möchte ich gerne noch, daß ich nicht der Meinung bin, daß es das "Allheilmittel überhaupt" sei. Es hilft mir, mir ist aber auch klar, daß es nicht bei jedem Migräne-Patienten die gleiche Wirkung zeigt.

Nachtrag:
Witziger Weise verlängert sich jedes Mal die Zeit der Intervalle des notwendigen Nachspritzens. Anfangs hielt die Wirkung maximal drei Monate, dann ergab sich eine halbjährliche Notwendigkeit, der letzte Intervall hielt gut ein dreiviertel Jahr an. Die faltenglättende Nebenerscheinung in der Haut der Stirn ist schneller wieder weg, aber die Unterbrechung der Übermittlung des Schmerzes hält länger an.


  


Erfahrungen mit Medikamenten: Diskussionsthema, Threaded-Ansicht
Flache Ansicht 
    THEMAAUTORDATUM/ZEIT
   Erfahrungen mit Medikamenten bei der Migränebehandlung  Peter
 1.644 Beiträge 
 Mo, 30 Mai 05 23:39 
  ... Trental und Maxalt lingua 10mg  ClaudiB
 16 Beiträge 
 Fr, 13 Jan 06 02:53 

 
 ... re: Erfahrungen mit Medikamenten bei der Migränebehandlung  nickie
 12 Beiträge 
 Do, 15 Mär 07 22:50 
  ... re: Erfahrungen mit Medikamenten bei der Migränebehandlung  nanda
 2 Beiträge 
 Mo, 03 Mär 08 15:45 
  ...... re: Erfahrungen mit Medikamenten bei der Migränebehandlung  nanda
 2 Beiträge 
 Mo, 03 Mär 08 15:57 
  ... re: Erfahrungen mit Medikamenten bei der Migränebehandlung  Irma
 4 Beiträge 
 Di, 29 Jul 08 19:56 

 
 ... Erfahrungen mit Med. bei der Migränebehandlung: THOMAPYRIN  hamburg_erin
 1 Beitrag 
 Mi, 15 Apr 09 23:49 
  ... Botulinumtoxin  cellini
 1 Beitrag 
 Mo, 09 Nov 09 19:58 
  ... Metoprolol (Betablocker)  Jessica
 95 Beiträge 
 Fr, 03 Jun 05 12:44 

 
 ...... re: Metoprolol (Betablocker)  Fuschel
 1 Beitrag 
 Mi, 25 Feb 09 19:38 
  ... Aspirin + Paracetamol  Kontaktemail
 24 Beiträge 
 Di, 16 Aug 05 20:22 
  ...... Topamax  wscholz
 1 Beitrag 
 So, 04 Sep 05 14:04 
  ......... re: Topamax  nickie
 12 Beiträge 
 Do, 15 Mär 07 23:05 
  ... re: Erfahrungen mit Medikamenten bei der Migränebehandlung  Katrin1984
 5 Beiträge 
 So, 25 Sep 05 11:20 
  ...... re: Erfahrungen mit Medikamenten bei der Migränebehandlung  capsy
 5 Beiträge 
 Mi, 26 Okt 05 22:44 



[Zurück]  [Inhalt drucken]  [Inhalt weiterleiten]  [Top]  


©migraeneinformation.de 2004 - 2020