migraeneinformation.de.


250.000 Kinder und Jugendliche leiden unter chronischen Schmerzen [Allgemein]
19 Okt 05

Ergebnisse einer Umfrage an 749 Schülern

In Deutschland leiden etwa 250 000 Kinder und Jugendliche an chronischen Schmerzen.

"Mehr als zehn Prozent dieser Kinder fehlen deshalb in der Schule oder können wegen ihrer Schmerzen nachts nicht schlafen", sagte der Präsident der Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes, Professor Michael Zenz am Weltschmerztag auf einer Veranstaltung in Datteln. Zu dem Ergebnis sei eine Studie der Universität Lübeck gelangt, bei der 749 Schüler befragt wurden.

Kinder litten meist an chronischen Kopf-, Bauch- und Rückenschmerzen, Tumorschmerzen oder rheumatischen Erkrankungen. Auch Schmerzen auf Grund einer anderen Erkrankung können Ursache sein.

Weitere Infos finden sich in der Ärzte-Zeitung.




Kommentare (0)