migraeneinformation.de.


Berlin lädt Bürger zum "Tag des Gehirns" [Allgemein]
04 Nov 05

Umfangreiches Programm wendet sich sowohl ans Fachpublikum als auch an Laien

Zur Halbzeit im "Jahrzehnt des Gehirns" wartet Berlin mit einem zweitägigen Wissensspektakel auf: In der Berliner Urania sind am 11.11. (Freitag) und 12.11.2005 (Samstag) prominente Hirnforscher, Fachärzte und Gesundheitsexperten zu Gast, um einem breiten Publikum beim "Tag des Gehirns" den aktuellen Wissenstand rund um unser Denkorgan zu präsentieren. "So etwas ist bundesweit einmalig", sagte Ingolf Toll-Ebel vom Mitveranstalter Urania in Berlin.

Weitere Informationen im Internet finden sich unter www.berlin-brain.de

Weitere Infos finden sich in der Ärzte-Zeitung.

Anmerkung von migraeneinformation.de:
Es kann nicht schaden, wenn man sich in Berlin verstärkt damit auseinandersetzt, wie das Gehirn optimal zum Einsatz kommen kann.



Kommentare (0)