migraeneinformation.de.


In Deutschland setzt die Pubertät immer früher ein [Allgemein]
05 Jun 06

Erste Periode mit 12 Jahren

Die Jugendlichen in Deutschland kommen immer früher in die Pubertät. Dieser Trend, der bereits seit 140 Jahren von Sexualwissenschaftlern beobachtet wird, habe sich in den vergangenen Jahren fortgesetzt, so der Landauer Sexualwissenschaftler Norbert Kluge.

Das Durchschnittsalter bei deutschen Mädchen zum Zeitpunkt der ersten Periode lag im Jahr 1860 noch bei 16,6 Jahren, in den folgenden Jahren verschob sich dieses Alter kontinuierlich nach vorn: 1920 lag es bei 14,6 Jahren, 1950 bei 13,1 Jahren und 1980 bei 12,5 Jahren.

Weitere Infos finden sich hier.

Anmerkung von migraeneinformation.de:
Man könnte den Trend auch so zusammenfassen: Erste Menstruation mit 12, erstes Kind mit 40.



Kommentare (0)