migraeneinformation.de.


Bad Endbach bietet Migräne-Präventionsseminare an [Allgemein]
19 Sep 06

Seit 1997 werden in Bad Endbach regelmäßig 3-wöchige Kompaktkuren zur Kopfschmerzbehandlung durchgeführt

Eine Woche gegen Kopfschmerz und für mehr Lebensqualität, so lautet das Motto des neuen Bad Endbacher Angebotes. Hierzu bietet die Kurverwaltung des hessischen Kneippheilbades erstmals ein Wochenseminar für Patienten mit Migräne und chronischem Kopfschmerz an. Seit 1997 werden in Bad Endbach regelmäßig 3-wöchige Kompaktkuren zur Kopfschmerzbehandlung durchgeführt. Basierend auf den hierbei gesammelten Erfahrungen hat das Therapeutenteam nun ein Programm zusammengestellt, das die Kernelemente der 3-wöchigen Kur in einer Woche zusammenfasst:

In Gesprächskreisen werden Informationen zur Kopfschmerzbehandlung und -vorbeugung, zur Ursachensuche, Stressbewältigung und Ernährungsempfehlungen gegeben. Außerdem werden die neuesten Medikamente für den Akutfall und zur Prophylaxe vorgestellt und diskutiert. Am eigenen Körper können die Seminarteilnehmer dazu verschiedene wichtige Elemente aus der Physikalischen Therapie kennen lernen. Geführte Spaziergänge und ein Entspannungstraining ergänzen das Programm, an dem pro Seminarzyklus 10 - 15 Personen teilnehmen können.

Gedacht ist die Präventionswoche besonders für Migräne- und Kopfschmerzpatienten, die für sich ein neues Behandlungskonzept entwickeln wollen und dabei in kurzer Zeit kompetente Ratgeber aus den verschiedenen Behandlungsdisziplinen erreichen möchten.

Seminartermine, Preisangaben und weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Kurverwaltung Bad Endbach
Herbornerstr.1
35080 Bad Endbach
Tel. 02776 - 80112
sowie im Internet unter www.migraenekur.de

Die nächsten Termine sind:

Präventionsseminare:
12.11 bis 18.11.2006
15.04 bis 21.04.2007
10.06 bis 16.06.2007
02.09 bis 08.09.2007

Kompaktkuren:
25.09 bis 14.10.2006
23.04 bis 11.05.2007
18.06 bis 06.07.2007
10.09 bis 28.09.2007

Bad Endbach ist ein hessisches Kneippheilbad, das mit Erfolg seit 1997 regelmäßig Kuren zur Kopfschmerzbehandlung anbietet. Die Kurse werden von den Krankenkassen unterstützt. Leiter der Kuren ist Herr Dr. med. Andreas Pfaff.

Weitere Infos finden sich hier.



Kommentare (0)