migraeneinformation.de.


Zweite Sprache verzögert Demenz [aponet.de]
07 Nov 13

Wer zwei Sprachen spricht, hat gute Chancen, erst ein paar Jahre später an Demenz zu erkranken.

Die vollständige Nachricht finden Sie auf aponet.de.



Kommentare (0)